Schallaburg

Ausstellungszentrum & Ausflugsziel

Das Renaissanceschloss, das anmutig am Fuße des Hiesbergs thront, zieht nicht nur Kulturliebhaber an. Für Erholungssuchende bietet der Schlossgarten einen Ort der Ruhe und des Ausgleichs. Alleine die Ausstellung im beliebten Ausflugsziel in der Nähe der Bezirkshauptstadt Melk besuchten vergangenes Jahr rund 128.000 Menschen.

Das abwechslungsreiche Veranstaltungsangebot bedient aber auch Familien mit (Klein-)Kindern. Hier bieten das NÖ Familienfest oder das Ferienspiel Schallaburg abwechslungsreiche Angebote.

Oder wollen Sie einfach das Mostviertel und seine lukullischen Spezialitäten besser kennenlernen? Dann haben Sie über das Jahr verteilt mehrere Möglichkeiten, sich durch die Region zu schlemmen. Zum Beispiel das Schmankerlfest im Herbst und der Adventmarkt im Dezember, um nur zwei Veranstaltungen zu nennen.

„DONAU – Menschen, Schätze & Kulturen“

Die Ausstellung 2020 widmet sich in diesem Jahr der Donau, ihren Menschen, Schätzen und Kulturen. Sie werden auf eine spannende Reise flussaufwärts mitgenommen: Vom Schwarzen Meer durch die engen Felsschluchten des Eisernen Tors, vorbei an den weiten Ebenen Ungarns durch die malerische Wachau auf die Schallaburg.